Gesundheitliche Vorteile von Inulin

Vorteile von Inulin

Inulin ist ein Ernährungs-Kraftpaket. Es ist reich an Ballaststoffen, wenig Kalorien, und hat andere gesundheitliche Vorteile.


Es hält dich voller (Faser).

Faser ist jede Art von Kohlenhydraten, die der Körper nicht verdauen kann. Es bewegt sich durch den Darm intakt und weiter in den Darm, als Nahrung für die Bakterien dort zu dienen. Faser hat kein Heizwert, aber es ist wichtig für eine gute Gesundheit.


Die Faser in Inulin ist wasserlöslich, was bedeutet, dass es in Wasser auflöst. Es löst sich im Magen auf und bildet dann eine gallertartige Substanz, die:


verlangsamt die Verdauung

erhöht die Fülle

Cholesterin entfernt, wie es geht durch den Magen-Darm-Trakt

Es fördert die Gesundheit des Verdauungssystems.

Ihr Darm enthält zwischen 15.000 und 36.000 Arten von Bakterien. Nur ein kleiner Teil der Bakterien im Körper hat das Potenzial, schädlich sein. Gute Bakterien bieten viele gesundheitliche Vorteile. Inulin regt diese Bakterien wachsen.


Inulin fördert die Verdauung durch Erhöhung der Anzahl von guten Bakterien im Darm, insbesondere Bifidobakterien und Laktobazillen. Diese Bakterien helfen:


wehren Sie unerwünschte Krankheitserreger (schlechte Bakterien)

Prävention von Infektionen

Ihr Immunsystem zu stimulieren

Inulin auch Ihre Hocker Masse hinzugefügt und erhöht die Frequenz von Ihren Stuhlgang. Vielleicht habt ihr mehr Stuhlgang, aber Inulin insgesamt Verdauung verlangsamt. Dies ermöglicht Ihrem Körper besser absorbieren Nährstoffe aus der Nahrung, die Sie essen.


Untersuchungen zeigen, dass Inulin auch den Körper Kalzium besser aufnehmen kann. Kalzium wird eine stärkere Skelett-Systems erstellt.


Es steuert den Blutzuckerspiegel.

Inulin verlangsamt die Verdauung, einschließlich die Verdauung von Kohlenhydraten. Dadurch können Zucker langsam ohne Spick, freigegeben werden die gesunden Blutzuckerspiegel fördert.


Eine 2015-Studie ergab, dass das Inulin Menschen mit Prädiabetes profitieren könnten. Es kann als eine potenzielle Blut-Stabilisator, wenn Sie in Ihrer Diät über einen langen Zeitraum hinweg dienen.


Einige Untersuchungen zeigen, dass diese Eigenschaften Inulin eine gute Weight Management Hilfe machen.


Es könnte möglicherweise Ihr Krebsrisiko senken.

Forscher untersuchen aktiv die Verwendung von Inulin, Krebs zu verhindern.


Als Immunsystem-Booster möglicherweise auch eine gute vorbeugende Ergänzung gegen Krebserkrankungen des Verdauungssystems. Eine Studie fand die Kombination aus Probiotika und Präbiotika wie Inulin hat das Potenzial, Dickdarm-Krebs-Risiko zu reduzieren.


Inulin-Ergänzungen

Inulin-Ergänzungen

Ergänzende Inulin ist in Kapseln und Pulver Formen erhältlich. Eine typische Dosis beträgt 3,1 Gramm pro Tag. Möglicherweise möchten Sie Ihre Inulin durch Essen Lebensmittel bekommen, die es natürlich in auftritt. Dies ist möglich, aber es essen viel mehr Knoblauch erfordern als Sie möchten, um die Menge zu bekommen, was, die Sie brauchen.


Betrachten Sie mit Inulin Ergänzungen zur Verdauung fördern, wenn Sie auf eine probiotische Therapie oder derzeit mit Antibiotika, um eine bakterielle Krankheit zu behandeln.


Eine Studie testete die Pulverform von Inulin um festzustellen, ob es zu einem Gefühl von Gesundheit und Wohlbefinden beigetragen. Menschen, die das Inulin nahm waren glücklicher, weniger Hunger, und fühlte sich voll über einen Zeitraum von Zeit, als Menschen, die ein Placebo erhielten.