Die Funktion von Hefe-β-Glucan

Die Funktion von Hefe-β-Glucan


Hefe ist ein wichtiger Nahrungsmittel- und Industriemikroorganismus mit einer großen Menge Beta-1,3 / 1,6-Glucan in seinen Zellwänden. Hefe β-Glucan geruchlos und geruchlos, unlöslich in Wasser, Ethanol, Aceton und anderen organischen Lösungsmitteln, mit erhöhter Tierimmunität, Anti-Tumor, Anti-Infektion, Anti-Virus, niedriger Cholesterin, fördern Wundheilung und andere Funktionen, wurde Ministerium Der Gesundheit als neue Ressource Nahrung genehmigt, kann hinzugefügt werden, um Milchprodukte, funktionelle Getränke, Backwaren, Süßigkeiten und andere Lebensmittel. Ministerium für Gesundheit Hinweis Nr. 6 von 2012 hat die Verwendung von Hefe β-Glucan auf die größere Säugling Formel Milchpulver erweitert.


Denn Hefe-β-Glucan hat nicht nur eine gute Verbesserung der Immunität und andere Effekte, sondern hat auch einen fettähnlichen Geschmack, kann als kalorienarme Lebensmittelzusatzstoffe, Salatdressing, Käse-Analoga und andere gefrorene Desserts als Ersatz für Fett, mit verwendet werden Ein breiter Bereich Der Anwendungswert.


1. Hefe-β-Glucan und seine Funktion

Hefe-β-Glucan ist ein wasserunlösliches verzweigtes Polymer, die Hauptkette zu β-1,3-Glykosiden kombiniert, verzweigt auf β-1, 6 Glykoside kombiniert, was ein Hefezellwand-Trockengewicht von 30% 35% ergibt. Durch Elektronenmikroskopie und andere Mittel der Analyse verstehen die Wissenschaftler die räumliche Struktur von Hefe-β-Glucan, deren Molekulargewicht von Zehntausenden bis zu mehreren hunderttausend, eine dreifache Spiralform ist.

1.1 Verbesserung der Immunität

Durch orale Hefe β-Glucan und andere Lebensmittelzutaten sind anders, sie sind nicht Magen-und Darm-Säure oder Enzym-Hydrolyse direkt durch den Dünndarm. Die Makrophagen an den Dünndarmschleimzellen absorbieren β-Glucan durch den Beta-Glucan-Rezeptor und aktivieren diese Zellen sofort. Β-1,3-D-Glucan durch die Stimulierung von Makrophagen [3], ein Dose schützen und verbessern das Immunsystem spielen eine breite Rolle in der Rolle der weißen Blutkörperchen eine Rolle spielen, um den Körper vor dem möglichen Schaden für Gesundheitsrisiken zu schützen Die Makrophagen sind eine Klasse von Hauptzellen, die an unspezifischer Immunität beteiligt sind. Es kann Fremdpartikel verschlingen und sie zerstören. Makrophagen geben auch andere Immunzellen wie B-Zellen und T-Zellen, um Signale zu liefern, die sie wie infizierte Orte bewegen. Es kann auch Wachstumsfaktoren produzieren, um beschädigtes Gewebe zu reparieren.

1.2 Anti-Infektion, verbessern die Krankheitsresistenz

Wissenschaftliche Forschung zeigt, dass Hefe-β-Glucan die Wirksamkeit von Antibiotika signifikant erhöhen kann; Wenn sie in Kombination mit Antibiotika verwendet wird, kann die Stimulierung der Rolle von Makrophagen die therapeutische Wirkung von Medikamenten erhöhen. Im β-1,3-D-Glucan zur Verbesserung des Körpers selbst und der antibakteriellen Fähigkeit zur gleichen Zeit können Antibiotika die Bakterienangriffe hemmen, den Widerstand des Körpers verbessern. Ratten-Peritonitis-Experimente bestätigten, dass die Verwendung von β-1,3-D-Glucan allein 80% Überleben hatte (Kontrollgruppe Überlebensrate von 20%), die Verwendung von Antibiotika allein Gruppe Überlebensrate von 65%, während die kombinierte Verwendung von beiden Haben 10match0% Überlebensrate.

1.3 niedrigere Blutfette

Β-1,3-D-Glucan hat die Rolle der Absorption von Gallensäuren und Gallensäure Ausscheidung in vitro und fördern Cholesterin zu Gallensäure Umwandlung, um den normalen Stoffwechsel von Cholesterin zu erhalten. Nicolos und andere 15 fettleibige Cholesterin-Männer wurden untersucht. In der Studie behauptete der Patient das gleiche Körpergewicht, was den Gesamtcholesteringehalt in der siebten Woche um 8% und in der siebten Woche um 6% reduzierte.