Die physiologische Funktion des Inulins am menschlichen Körper

Die physiologische Funktion des Inulins am menschlichen Körper


Erstens, niedrige Heizwert, kann für niedrige (nein) Energie Nahrung verwendet werden, verhindern Fettleibigkeit.

Aufgrund der spezifischen chemischen Struktur von Inulin, Ballaststoffe in der menschlichen Mundhöhle, Magen und klein

Darm ist nicht verdaut und absorbiert, aber es wird einige der Bakterien innerhalb des Dickdarms (Bifidobacterium,

Etc.) Fermentation zur Herstellung von kurzkettigen Fettsäuren (Essigsäure, Propionsäure und Buttersäure), was dazu führt

Ein Wärmewert von weniger als 1,5 Kcal / g /, so wird es zu einem typischen Low-Hitze Lebensmittel Zutaten, wird Inulin oft verwendet

Um Saccharose und Fett zu ersetzen, um die Hitze der Nahrung zu reduzieren.

Zweitens, regulieren Blutzuckerspiegel, wird nicht dazu führen, dass Blutzucker-Schwankungen.

Chrysanthemum Geschmack etwas süß, Fructose-Polymer, durch die menschliche Mund-, Magen-, Dünndarm

Prozess wird nicht beeinflussen die grundlegende Ebene der Blutzucker, Diabetes Essen.

Drittens, hypolipidemisch (LDL-C), erhöhte hochdichte Lipoprotein / niedrige Dichte Lipoprotein (HKL / LDL) Verhältnis und verbessertes Blut

Lipid-Status im Serum waren signifikant niedriger als die in der Kontrollgruppe (P <>

Fouthly, die Regulierung der Darmflora, verbessern Darmfunktion.

Inulin kann im menschlichen Kolon fermentieren, so dass die Bifidobakterien proliferation 5 bis 10 mal, während die Hemmung der

Wachstum von potenziell schädlichen Bakterien, Verstopfung, der Missbrauch von Antibiotika durch Durchfall verursacht hat

Signifikante Verbesserung. Da das Inulin länger ist als die Oligosaccharidkette, ist die Fermentationsrate langsamer

Als die von Oligosacchariden, und die Toleranz des menschlichen Körpers ist relativ hoch. Am Ende des großen

Darm kann auch den Stoffwechsel stimulieren und eine positive Wirkung auf die Flora haben.

Fünftens hemmen die toxischen Fermentationsprodukte, erhöhen die Rate der Defäkation, Verhinderung von Darmkrebs.

Bifidobacterium ist ein nützliches Bakterium im menschlichen Körper, die Reduktion von Bifidobakterien gilt als

Alterung, verminderte Immunität und Tumor ein wichtiger Grund. Nach der Verdauung und Aufnahme von Nahrung an die

Dickdarm, kann das Essen viele giftige Metaboliten wie Ammoniak, Amin, Nitrosamine, Phenol und so produzieren

On, unter der Wirkung von intestinalen saprophytischen Bakterien (Escherichia coli, Clostridium, Bacteroides) Mit Kresol,

Sekundäre Gallensäuren usw., kann Inulin das Wachstum von Bifidobakterien signifikant erhöhen, das Wachstum von hemmen

Verderb-Bakterien, reduzieren die Produktion von toxischen Produkten und toxische Fermentation Produkte mit Adsorption,

Entfernung von korrupten Produkten und Bakterien Toxine, kann die Leber und Darm Kreislauf und Nährstoff zu reinigen

Synthese, kann seine Stimulation der Darmwand, Inulin Stoffwechsel zu erklären, die Produktion von

(Dh Essigsäure, Propionsäure und Buttersäure), kann Darm-PH reduzieren, hemmen

Saprophytisches Wachstum

Sechstens, um Kalzium, Magnesium, Eisen und andere Mineralien Absorption zu fördern.

Studien haben gezeigt, dass die Aufnahme von Inulin die Aufnahme von wichtigen Mineralien erhöhen und erhöhen kann

Dichte von Mineralien in den Knochen, tägliche Einnahme von 8 Gramm Inulin, kann die Absorptionsrate von Kalzium erhöhen

mehr als 20%. Für die nützlichen Bakterien im menschlichen Körper wird die Reduktion von Bifidobakterien berücksichtigt

Alterung, die Immunität des Körpers und der Tumor ein wichtiger Grund für den Niedergang. Nach Verdauung und Absorption von

Nahrung zum Dickdarm, kann das Essen viele giftige Metaboliten wie Ammoniak, Amin, Nitrosamine,

Phenol und so weiter, unter der Wirkung von intestinalen saprophytischen Bakterien (Escherichia coli, Clostridium,

Bakteroide) Mit Kresol, sekundären Gallensäuren usw. kann Inulin das Wachstum von signifikant erhöhen

Bifidobakterien, hemmen das Wachstum von Verderb-Bakterien, reduzieren die Produktion von toxischen Produkten und giftig

Fermentationsprodukte mit Adsorption, Entfernung von korrupten Produkten und Bakterien Toxine, kann die Leber reinigen

Und Darmkreislauf und Nährstoffsynthese, kann seine Stimulation der Darmwand, Inulin- Stoffwechsel zu reduzieren

Erklären die Herstellung von kurzkettigen Fettsäuren (einschließlich Essigsäure, Propionsäure und Buttersäure), können

Reduzieren intestinalen PH, hemmen saprophytisches Wachstum , um Kalzium, Magnesium, Eisen und andere Mineralien zu fördern

Absorption.

Studien haben gezeigt, dass die Aufnahme von Inulin die Aufnahme von wichtigen Mineralien erhöhen und erhöhen kann

Dichte von Mineralien in den Knochen, tägliche Einnahme von 8 Gramm Inulin, kann die Absorptionsrate von Kalzium erhöhen

mehr als 20%.