Können Sie Ihren Weg zu einem jüngeren Essen Sie

Können Sie Ihren Weg zu einem jüngeren Essen Sie


Haben Sie bemerkt, das Wort Kollagen in den meisten Pflegecremes, vor allem die Anti Falten Cremes? Nun, wenn Sie sich was Kollagen ist wundern, ist es einfach ein Protein in Organen und Geweben des Körpers vorhanden.

Kollagen ist abgeleitet von der griechischen "Kolla" Bedeutung Klebstoff. Kollagen ist nach MediLexicon eine Familie von genetisch unterschiedlichen Molekülen, die eine einzigartige Dreifachhelix Konfiguration von drei Polypeptid-Untereinheiten bekannt als Alpha-Ketten haben.

Es gibt ca. 16 verschiedene Arten von Kollagen aber etwa 90 Prozent der kollagene im Körper sind der Typen I, II und III. Die Kollagene im menschlichen Körper sind stark und flexibel mit Typ I-Kollagen wird vor allem Zug- und sind wirklich stärker als Stahl.

Die Haut besteht aus drei Schichten, Epidermis, Dermis und Hypodermis und es ist das Kollagen in der Dermis wird gefunden. Es ist verantwortlich für Haut Festigkeit und Elastizität und Verlust von Kollagen verursacht Falten und die Schwächung der Knorpel in den Gelenken verursacht. In der Tat während Sie altern, das körpereigene Kollagen-Produktion reduziert verursachende Falten, feine Linien und reduziert Haut Geschmeidigkeit. Aber bevor Sie nach, dass anti-Aging-Creme greifen, festhalten.

Kollagen ist der Kitt, der alles zusammenhält. Das Kollagen durch den Körper produziert hat mehrere wichtige Aufgaben im Gesundheitswesen. Wenn diese aufgebraucht ist, kann ergänzende Kollagen für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet werden.

Während die meisten Anti-Falten-Cremes Kollagen und Elastin enthalten, sind sie zu dicht, um in die Haut eindringen und oft einfach an der Oberfläche bleiben. Mit der Anzahl der Chemikalien in den Cremes ab Lager, könnte es auch potentiell Altern im Gegensatz zu steuern beschleunigen. Kollagen gibt strukturelle Unterstützung, Kraft und einige Elastizität im Körper. Neben gezwungen in den Ersatz und die Wiederherstellung der abgestorbenen Zellen, es wirkt auch als Schutzhülle für Organe wie die Nieren.

Den Abbau von Kollagen geschieht nach dem 40. Lebensjahr und bei Frauen reduziert es ziemlich drastisch nach der Menopause. Wie stellen Sie sicher, dass Kollagen eingehalten wird? Halten Sie gut, sich einfach an die richtige Ernährung.

Soja-Produkte enthalten Genistein Kollagen Produktion Qualitäten verleiht. Ebenso sind dunkelgrünes Gemüse Antioxidans Lutein, das das Körper Herstellung Kollagen hilft.

Rote Früchte und Gemüse enthalten Lycopenesl, die eine ausgezeichnete Quelle, um Kollagen zu erhöhen ist. Ebenfalls Vitamin C-reiche Früchte wie Orangen, Zitronen und Erdbeeren und Pflaumen sowie Fisch wie Lachs und Thunfisch und Cashew-Kerne, Pekannüsse, Mandeln und Paranüsse Hilfe.

In der Tat enthalten alle diese Omega-3-Fettsäuren, die helfen, das Körper Anstieg Kollagen. Ebenso hat Leinsamen auch gesunde Fette Omega-3.

Lebensmittel reich an Schwefel Inhalt wie grüne und schwarze Oliven, frische Gurken und Sellerie können helfen. Der Schlüssel ist wirklich zu essen eine ausgewogene Ernährung, die helfen können Kollagen zu produzieren.